Startseite

Liebe Mitspieler,

die Saison 2020/2021  musste, wie auch die vorhergehende Saison coronabedingt bereits nach 3 Spielen abgebrochen werden. Dennoch haben sich alle Mannschaften darauf geeinigt, weiterzumachen.

In der neuen Saison 2021/2022 hoffe ich auf keine coronabedingten Ausfälle und auf Einhaltung der coronabedingten Regeln. Dazu gehört zumindest die Führung von Teilnahmelisten, kein Körperkontakt und soweit es möglich ist die Einhaltung der notwendigen Abstände. Ansonsten halte ich es für selbstverständlich, dass ein Spieler im Falle von Krankheitssymptomen  nicht am Ligabetrieb teilnimmt.

 

 

Regeln Mixed-Liga Rostock 2019/2020

Festlegungen:

  • Netzhöhe: 2,35m
  • Keine Mindestanzahl Frauen, komplette Herrenteams möglich
  • Spielball  Molten V5M5000 Flistatec
  • Schiedsrichter stellt die Heimmannschaft, Mannschaften die nur auswärts Spielen müssen daher im Fall ihres Heimspiels mit 7 Personen anreisen
  • 3 Gewinnsätze
  • Tiebreak bis 15

 

  • Netzberührung immer abpfeifen
  • Ergebnisse werden von der Heimmannschaft innerhalb von 3 Tagen auf der Seite www.mixedliga-rostock.de eingetragen (hierzu erhalten alle Verantwortlichen der jeweiligen Mannschaften einen Zugang zur Internetseite)
  • Getränke bringt Heimmannschaft (Bier, Radler)
  • Absagen mindestens 2 Tage vorher, sonst verloren
  • Nachholspiele möglichst schnell, spätestens bis 2 Wochen vor Ende der Saison, Spiele aus Dezember bis Ende Februar 2022
  • Möglichst pünktlich erscheinen. Die angegebenen Zeiten sind Spielanfang. Nicht alle haben ihre Halle Open-End

Ligamodus

  1. Liga 1 – 3 (Alle neuen Mannschaften beginnen in der Liga 3)
  2. Platz 1 der L2 und L3 steigen sofort auf
  3. Letzter Platz ist Regelabsteiger
  4. Platz 2 der L2 und L3 spielt Relegation gegen Vorletzten aus der höheren Liga um den weiteren Auf und Abstiegsplatz auszuspielen, Heimrecht bei Aufsteiger)

Einen Nachholtermin stimmen die beiden Mannschaften unter sich ab. Dieser Termin sollte bitte an liga@mixedliga-rostock.de mitgeteilt werden oder selbst auf der Internetseite angepasst werden, um die Übersicht der Spiele nicht zu verlieren. Damit sich niemand wundert warum noch kein Ergebnis bekannt ist und dass Wochen nach dem offiziellen Spieltag. Daher wird der Tag dann entsprechend geändert. Was auch den Vorteil hat, wenn eine Mannschaft bereits ein Nachholspiel hat und ein weiteres verschoben werden muss, diese online einsehbar sind um sich dementsprechend abstimmen zu können.